Wer ist Mission Trans und was machen wir?

Misson Trans ist die Aktions- und Informationsplattform der trans*community in Stuttgart. Wir organisieren Events und engagieren uns gesellschaftlich wie auch politisch, um die Lebenssituation von trans* Menschen in Stuttgart und der Region zu verbesern.

Begonnen hat unsere Geschichte Ende 2018, als sich trans* Menschen und ihre Angehörige mit dem Ziel zusammengefunden haben, um beim CSD 2019 in Stuttgart für mehr Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit für die Themen und Lebenssituationen von Trans*, Inter* und nicht-binären Personen zu sorgen. Unser Bestreben war es, die einzelnen, kleinen trans-Fußgruppen der Vorjahre zu einer großen, auffälligen Fußgruppe auf der CSD-Parade 2019 in Stuttgart zu vereinen. Mit Herzblut und viel Einsatz haben wir mehr als 150 Teilnehmer hinter der Trans-Flagge vereinen können und mit dem TransPorter und unserer Schmetterlingsgruppe eine so eindrucksvolle Performance abgeliefert, dass wir zur Belohnung direkt den 3. Platz im Gruppenwettbewerb erzielten (siehe Artikel CSD 2019). Diese Anerkennung sowie das viele positive Feedback haben uns dazu ermutigt, mit unserer Mission auch danach weiter zu machen und für Euch aktiv zu bleiben!

Gründungsmitglieder von Mission trans* sind/waren bis zum CSD 2019 folgende Gruppen:

  • TransMann e.V.
  • TransidentX
  • Trans* Stuttgart Selbsthilfegruppe für transidente Menschen – Transfrauen
  • Selbsthilfegruppe Eltern und Angehörige von trans* Kindern
  • Jugendgruppe Queerdenker*
  • dgti e.V. AK Baden-Württemberg

Zusätzlich waren bei der CSD Fußgruppen Planung auch die Gendernauts aus Stuttgart beteiligt.